Maurice Leblanc – Arsène Lupin 02 – Arsène Lupin gegen Sherlock

0 Comments

Am 8. Dezember letzten Jahres fand Herr Gerbois, Professor der Mathematik am Gymnasium von Versailles, in dem Durcheinander eines Trödelhändlers einen kleinen Mahagoni-Sekretär, der ihm wegen seiner vielen Schubladen gefiel.
“Das ist genau das, was ich für Suzannes Geburtstag brauche”, dachte er.
Bemüht, seiner Tochter im Rahmen seiner bescheidenen Mittel eine Freude zu machen, ließ er sich auf den Preis ein und zahlte die Summe von fünfundsechzig Francs.
In dem Moment, als er seine Adresse nannte, sah ein junger, elegant aussehender Mann, der sich schon überall im Geschäft umgesehen hatte, das Möbelstück und fragte:
“Wieviel?”
“Es ist verkauft”, erwiderte der Händler.
“Ah … diesem Herrn vielleicht?”
Herr Gerbois grüßte und ging hinaus, umso glücklicher, dieses Möbelstück zu besitzen, weil es auch von einem seiner Mitmenschen begehrt wurde.

 

Quelle: Amazon

Related Posts

Luis Sellano – Lissabon-Krimi 01 – 04

0 Comments

Lissabon-Krimi 01 - Portugiesisches Erbe Sonne, Mord und Portugal Henrik Falkner weiß kaum, wie ihm geschieht, als er die malerischen Altstadtgassen von Lissabon betritt. Der ehemalige Polizist soll ein geheimnisvolles Erbe antreten: Sein Onkel hat ihm ein Haus samt Antiquitätengeschäft vermacht. Während Henrik mehr und mehr in den Bann der…

Moa Graven – Eva Sturm ermittelt 25 – Rosen auf ihrem Grab

0 Comments

EVA STURM – die beliebteste Ermittlerin Ostfrieslands – ermittelt wieder auf Langeoog! Rosen auf ihrem Grab – Eva Sturm ermittelt in ihrem 25. Fall auf Langeoog Das Frühjahr lockt mit seinem süßen Duft und Eva ist guter Stimmung mit Lombard. Er verwöhnt sie auf seinem Boot und sie unternehmen lange…

Erich Weidinger – Seelenfriede

0 Comments

Rudi will endlich seine Natascha erobern. Dafür bricht er mit ihr in ein Bootshaus ein. Doch dort entdecken die beiden etwas, das sie von ihrem Vorhaben schnellstens absehen lässt. Als Inspektor Zufall zu einem Todesfall am See gerufen wird, muss er sich seinen Ängsten stellen, denn Leichen geht er normalerweise…