Catherine Ryan Hyde – Meilenweit bis ans Ziel

0 Comments

Eine kluge Geschichte über das Wesen von Freundschaft und das Echo der Vergangenheit von Bestsellerautorin Catherine Ryan Hyde.

Eines würde der junge Software-Entwickler Lewis niemals tun: freiwillig Zeit mit seinem verbitterten Nachbarn Chester verbringen. Doch dann verliert Lewis seinen Job und wird von seinem Partner verlassen. Aus der Not heraus nimmt er die Stelle als Chesters Pfleger an, obwohl er dessen erniedrigende Kommentare nicht erträgt.

Trotz nervenaufreibendem Alltag kann Lewis nicht Nein sagen, als Chester ihm seinen letzten Wunsch mitteilt. Meilenweit fährt er den kranken alten Mann nach Arizona zu dessen Exfrau. Je länger sie unterwegs sind, desto mehr erkennt er den verletzlichen Menschen hinter der griesgrämigen Fassade. Denn Chester kämpft mit seiner schmerzhaften Vergangenheit …

 

 

Quelle: Amazon

Related Posts

Jess Kidd – Der Freund der Toten

0 Comments

Ein kleines Dorf, sein dunkles Geheimnis und eine gefährliche Begegnung mit der Vergangenheit Der charmante Gelegenheitsdieb und Hippie Mahony glaubte immer, seine Mutter habe ihn aus Desinteresse 1950 in einem Waisenhaus in Dublin abgegeben. Sechsundzwanzig Jahre später erhält er einen Brief, der ein ganz anderes, ein brutales Licht auf die…

Rumaan Alam – Inmitten der Nacht

0 Comments

Amanda und Clay wollen mit ihren beiden Kindern eine unbeschwerte Ferienwoche auf Long Island verbringen. In einem Haus am Ende der Welt, weit weg von allem. Doch mitten in der Nacht steht dort plötzlich ein älteres, schwarzes Ehepaar vor der Tür. Die beiden behaupten, das Haus gehöre ihnen. Sie berichten,…

Merle Martens – Hörst du das Meer rauschen (Küstenglück 1)

0 Comments

Ein romantischer Inselroman über die Irrwege der Liebe und das Sommerglück am Meer Ein Dinner bei Kerzenschein – Fee hat alles vorbereitet, um ihren Freund zu überraschen. Doch Tobias kommt nicht, denn er liegt mit gebrochenem Arm im Krankenhaus. Als Fee zu ihm eilt, sitzt an seinem Bett Händchen haltend…