Christoph Scholder – Oktoberfest

0 Comments

Das Gas wirkte in Sekunden. Plötzlich war es in dem riesigen Bierzelt still. Totenstill.
Der zweite Wiesn-Sonntag. Weiß-blau erstreckt sich der Himmel über München, Tausende strömen auf das größte Volksfest der Welt. Partystimmung, so weit das Auge reicht, ausgelassen tanzen die Leute in den riesigen Zelten. Niemand ahnt, dass dieser Nachmittag um exakt vier Minuten vor sechs in einem Höllenszenario enden wird. Denn genau zu diesem Zeitpunkt gibt Oleg Blochin, der skrupellose Kommandeur einer russischen Elite-Soldateska, seinen Männern den Befehl, das Betäubungsgas im ersten Bierzelt freizusetzen. Und das ist erst der Anfang: Schlag auf Schlag geht es weiter, 70 000 Menschen werden zu Geiseln in einem hochriskanten Spiel auf Leben und Tod …

 

 

Quelle: Amazon

Related Posts

Roxann Hill – Storm & Partner 04 – Sieh sie sterben

0 Comments

Ich sehe was, was du nicht siehst… Zwei Maskierte dringen gewaltsam in ein Appartement ein und ermorden den Wohnungsinhaber. Der Polizei offenbart sich ein erschreckend grausames Bild: Das Opfer wurde vor seinem Tod bestialisch gefoltert, sein Gesicht gehäutet. Und an der Wand prangt ein riesiges, rotes Herz – mit dessen…

Lisa Unger – Das makellose Mädchen

0 Comments

Als Wren das Foto auf der Dating-App sieht, fühlt sie sich sogleich zu dem Mann mit dem melancholischen Lächeln hingezogen. Kurz darauf trifft sie Adam in einer Bar, und es ist vollends um sie geschehen. Doch dann meldet sich ihr Traummann plötzlich nicht mehr, und wenig später steht ein Polizist…

Béla Bolten – Simon Wagners 08 – Leise schreit der Tod

0 Comments

Der Türmer von St. Michaelis ist früh dran an diesem Mittwoch vor Ostern. Wie immer wirft er der »Zitronenjette« einen kurzen Blick zu, bevor er zum Kirchenportal geht. Die von den vielen Berührungen blank polierte Hand der Bronzestatue glänzt im Sonnenlicht. Am Sockel lehnt ein Mann, er hat die Beine…