Judith Lennox – Autoren – Sammlung

0 Comments

Judith Lennox (Judith Elizabeth Lennox-Smith, * 19. Januar 1953 in Salisbury, Wiltshire, Großbritannien) ist eine britische Schriftstellerin.

Sie ist die Tochter eines Chemikers und einer Physikerin. Sie studierte an der Lancaster University, wo sie den Physiker Iain James Smith kennenlernte, den sie 1975 heiratete. Mit ihm hat sie drei Söhne.

Sie liebt es Wanderungen zu unternehmen, in ihrem Garten zu arbeiten oder historische Orte zu bereisen.

Judith Lennox veröffentlichte ihren ersten Roman „Reynardine“ 1989. Während die Handlung ihrer frühen Romane vorwiegend im 16. und 17. Jahrhundert angesiedelt ist, verlagerte sie den Schwerpunkt ihrer Darstellung zunehmend auf Großbritannien im 20. Jahrhundert, wobei gesellschaftliche Verwerfungen in Zusammenhang mit dem Zweiten Weltkrieg ein wiederkehrendes Motiv sind. Die meisten ihrer Bücher sind auch in deutscher Übersetzung erschienen.

1991 – Serafinas später Sieg
1992 – Bis der Tag sich neigt
1993 – Der Garten von Schloss Marigny
1994 – Die geheimen Jahre
1996 – Das Winterhaus
1997 – Tildas Geheimnis
1998 – Am Strand von Deauville
1999 – Picknick im Schatten
2001 – Die Mädchen mit den dunklen Augen
2003 – Zeit der Freundschaft
2004 – Das Erbe des Vaters
2005 – Alle meine Schwesterm
2007 – Der einzige Brief
2008 – Das Haus in den Wolken
2009 – Das Herz der Nacht
2011 – Der italiensche Geliebte
2012 – An einem Tag im Winter
2014 – Ein letzter Tanz
2015 – Die Frau des Juweliers (auch als Einzelband im Forum)
2018 – Das Haus der Malerin
2021 – Meine ferne Schwester
2023 – Die Jahre unserer Freundschaft

 

Quelle: Amazon

 

 

Related Posts

Esther Copia – Der Pate von Darmstadt

0 Comments

Zwei Männer werden in Darmstadt auf offener Straße erschossen. Camorra Boss Esposito wird als Kronzeuge der Staatsanwaltschaft in die JVA gebracht. Er will umfänglich aussagen, wenn er Frau und Kinder in Sicherheit weiß. Justizvollzugsbeamtin Maria Saletti wird durch Esposito an den unaufgeklärten Mord an ihrer Cousine Anna erinnert. Als er…

Marcel Huwyler – Ella Roth-Schild 01 – Das goldene Taschenmesser

0 Comments

Das luxuriöse Dasein von Unternehmergattin Eliza Roth, geborene Schild, ist jäh zu Ende, als ihr Mann bankrottgeht und sich beim versuchten Versicherungsbetrug in die Luft sprengt. Die Lebedame steht vor dem Nichts: Die Bankkonten tiefrot, die Villa weg, von der geldadligen Society fallen gelassen, und die Gläubiger ihres Mannes sind…

Friedrich Kalpenstein – Kommissar Tischler 01 – Prost, auf die Wirtin

0 Comments

Der Auftakt zur Provinzkrimi-Reihe von Bestseller- und #1-Kindle-Humor-Autor Friedrich Kalpenstein »Zefix! Immer, wenn es am ungünstigsten ist, werden die Leut’ umgebracht!« Ausgerechnet am Sonntag wird die Wirtin des idyllischen Orts Brunngries im nahe gelegenen Wäldchen tot aufgefunden. Hauptkommissar Tischler, soeben aus München in die Chiemgauer Alpen versetzt, nimmt die Ermittlungen…