Motive auf Kochlöffel

Eine schöne Geschenkidee oder als dekorative Objekte für die eigene Küche: Kochlöffel mit individuellen Brandmal-Motiven sind immer ein Eyecatcher. Für die Bearbeitung müssen die Kochlöffel zuerst sorgsam abgeschliffen und vom Staub befreit werden. Danach wird das Motiv mit einem Bleistift skizziert. Die Brandmal-Motive können nach Belieben am Stil, auf der Rückseite oder auch auf der Vorderseite platziert werden.

Am Brennmalkolben sollte eine geringere Temperatur eingestellt werden da Kochlöffel oft aus weicherem Holz bestehen.Ist die Temperatur erreicht können die Konturen des Motivs mit der Brennschleife nachgezogen werden. Danach werden Schattierungen bearbeitet. Soll der Kochlöffel alleinig der Dekoration dienen kann man das Motiv farblich gestalten und zum Abschluss lackieren oder mit einem Holzöl bearbeiten. Soll der  Kochlöffel noch zum Kochen benutzt werden ist ein abschließendes Finish nur mit gesundheitlich unbedenklichen Materialien vorzunehmen.